Activision Blizzard
gamescom 2013

 
tennagels Medientechnik baut 190° Panorama-Kino für Activision Blizzard Deutschland – nach einem Gesamtkonzept des Aachener Messebauunternehmens Walbert-Schmitz.

Komplettiert wurde das Panorama-Kino links und rechts am Eingang jeweils mit einem hochkant installierten 70“ Display, auf dem ein aufmerksamkeitsstarker Countdown den Beginn der nächsten Vorführung ankündigte. Der Clou: Der Countdown wurde mit Licht, Ton und Video synchronisiert (per Time Code) und startete die Shows eigenständig. Gezeigt wurden auf der 190° Leinwand Gameplay-Videos und Render-Trailer zu neuen Titeln.

Um die Präsentation von Destiny zu einem epischen Moment zu machen, erlebten Fans das Spiel im größten Demo-Kino in der Geschichte der gamescom (Stand 2013). Mit einer Länge von 22 Metern, 13 Metern Tiefe und einer Höhe, die mit knapp acht Metern einem dreistöckigen Haus entspricht, bot das Kino 192 Plätze für interessierte Besucher. In ihrer Live-Demo mit Schauplatz im alten Russland brachten insgesamt sieben Spieler das atemberaubende –Gamer-Feeling nach Deutschland.

slider image
slider image
slider image

Weitere Projekte