Fujitsu Forum

 
Kunde: Fujitsu
Auftraggeber: Walbert-Schmitz
Event · LED Systeme

Kunde, Marke und tennagels Medientechnik haben sich einfach gefunden — unser langjähriger Partner Walbert-Schmitz hat in den vergangenen Jahren anspruchsvolle, architektonische Konzepte geschaffen, die unser Material und das technische Know-How voll fordern.

Wir betreuen das Fujitsu-Forum in LED- und Technologieaspekten konstant seit dem Jahr 2011.

Für die Bespielung des Fujitsu Forum in München bauten wir ein 8 x 5 m großes curveLED® P3.91-System.

Da es nicht möglich war, die LED-Wand abgehängt zu installieren, sorgte eine Stelenkonstruktion für den nötigen Halt. Eine statisch korrekte Ballastierung des Systems war notwendig und wurde ebenfalls von uns realisiert.

Während der Laufzeit betreuten wir Technik und Watchout.

led-wand-tennagels-fujitsu-forum-2014-002

led-wand-tennagels-fujitsu-forum-2014-001

led-wand-tennagels-fujitsu-forum-2014-003

led-wand-tennagels-fujitsu-forum-2014-004

Für den Transport der Keyvisuals des übergeordneten Themas „Reshaping ICT“ kam hierfür zum ersten Mal das neue tennagels Medientechnik Produkt curveLED® P391 Indoor Black mit einem Pixelabstand von 3,91mm zum Einsatz.

Die 6 Stelen mit dem LED-Produkt P391 standen mit schwarzem Klavierlack verkoffert im Foyer des Congress Centers. Es entstand eine sichtbare LED-Fläche von 1,5m Breite und 4,5m Höhe (384×1152 Pixel). Die Zuspielung der Inhalte erfolgte mit einem Watchout-System und kabelloser Synchronisation des Steuersignales per 5Ghz Netzwerk. Tennagels beauftragte eine statische Berechnung der Sonderbauteile, da die Höhe der jeweiligen Stele ca. 5m betrug.

Fujitsu-tennagels-2013-003

Fujitsu-tennagels-2013-002

Fujitsu-tennagels-2013-001

In beiden Jahren wurde eine nahezu identische Lösung umgesetzt.

Das Konzept sah ein vernetztes, dynamisches Liniensystem vor, welches die Cloud-Thematik symbolisierte. „Medientechnisch konnte diese Symbolik nur mittels eines agilen Mediums geschaffen werden“, war sich Stefan Bültmann von Walbert-Schmitz sicher. Daher errichtete wir einen curveLED® P40 Screen-Vorhang im zweidimensionalen, organischen Format von 66 m Breite und durchschnittlich 4,48 m Höhe. Auf der integralen Full HD Aufprojektion von 5,7 m Breite und 3,2 m Höhe wurden dann die Inhalte der „Reshaping IT“-Kampagne brillant dargestellt.

fujitsu-forum-2011-tennagels-04

fujitsu-forum-2011-tennagels-05

fujitsu-forum-2011-tennagels-01

Weitere Projekte