Mercedes Platz©obsAnschutz Entertainment Group_Pedro Becerra-STAGEVIEW.de

Mercedes Platz
Berlin

 
Kunde: Anschutz Entertainment Group (AEG)
Auftraggeber: Toshiba TEC Germany Imaging Systems GmbH
Fotos: Anschutz Entertainment Group (AEG), tennagels Medientechnik GmbH
Meta Tags: curveLED P6.25 · curveLED P10.4 · Outdoor LED-Screens · MERCEDES PLATZ BERLIN · Anschutz Entertainment Group (AEG) · Toshiba TEC Germany Imaging Systems

tennagels Medientechnik setzt neue Maßstäbe mit Mega-Screens in Berlin

Mit einer spektakulären Licht- und LED-Show wurde der Mercedes Platz am 13. Oktober 2018 an der East-Side-Gallery in Berlin eröffnet. Der Bauherr, die Anschutz Entertainment Group (AEG) Berlin, setzte bei der Fertigstellung auf den Mehrwert eines perfekten Kooperations-Netzwerks. Mit dem Generalunternehmer Toshiba TEC Germany Imaging Systems GmbH, der Klostermann Group und der tennagels Medientechnik GmbH wurden wertvolle Synergien der Branchenspezialisten genutzt.

Das Ergebnis kann sich zu jeder Tages- und Nachtzeit sehen lassen. Insgesamt bieten 21 LED-Mega-Screens mit modernster curveLED-Technologie und einem Gesamtvolumen von 500 m2 exklusive Werbeflächen für Sponsoren und Veranstaltungen. Damit macht das digitale Gesamt-Konzept den Mercedes Platz zum prominenten Wahrzeichen für Outdoor Infotainment im Stadtquartier zwischen Mercedes-Benz-Arena und Spreeufer.

Perfekte Sonderlösung für LED-Installationen

Die Main Plaza dominieren acht Mediatower mit beidseitigen, jeweils 10 m² großen LED-Displays. An den neu entstandenen Gebäuden auf der West- und Ostseite des Platzes wurden fünf Mega-Screens installiert. Die beiden größten LED-Installationen mit jeweils knapp 88 m2 prangen an der Fassade der UCI Kinowelt. Zwei weitere Screens befinden sich an der gegenüberliegenden Verti Music Hall. Eine digitale Besonderheit bietet dabei ein 80 m² großer Screen, der übereck installiert wurde. Nahtlos über die Kante hinweglaufende Pixel lösen die Nord-West-Ecke des Gebäudes optisch auf und werden zum Highlight für visuell anspruchsvolle Inhalte.

Dank einer Leuchtdichte von 6000 nits und der brillanten Bildqualität ist der hochaufgelöste Content auch aus einer Entfernung von 20 m deutlich erkennbar. Zudem erlaubt modernste Software die automatische Anpassung an die jeweilige Lichtsituation.

Neben der Nutzung als exklusive Werbefläche sind die LED-Screens seit Mitte April elementarer Bestandteil des Wasserspiels „Fountains & Light”. Auf dem 1.500 m² großen Fontänen-Feld findet zweimal täglich eine choreographierte Show aus visuellen LED-Effekten und Wasserspielen statt. Damit wurde der Entertainment-District zum Herzstück des neuen Stadtquartiers in Berlin Friedrichshain.

  • Mercedes-Platz_Foto-01-tennagels-Medientechnik
  • Mercedes-Platz_Foto-07-tennagels-Medientechnik
  • Mercedes-Platz_Foto-06-tennagels-Medientechnik
  • Mercedes-Platz_Foto-04 5-tennagels-Medientechnik
  • Mercedes-Platz_Foto-03-tennagels-Medientechnik
  • Mercedes Platz©obsAnschutz Entertainment Group_Pedro Becerra-STAGEVIEW.de

Weitere Projekte