TMT Forschung

Innovationshub

tennagels Medientechnik forciert aktiv die Entwicklung und Förderung innovativer Ideen. Gemeinsam mit Partnern und Unterstützung der Europäischen Union werden neue Anwendungen realisiert und zur Marktreife weiterentwickelt.

Visionen per Mail

Verbinden Sie sich jetzt mit uns und erfahren Sie mehr über
Ihr zukünftiges Medium für Ihre Marke und Zielgruppe:

 

 


 


 


 


 

* erforderliches Feld

 



Lassen Sie sich hier inspirieren

MARTA

Mixed Reality Kunst im öffentlichen Raum

Ziel von MARTA ist, Künstlern, Technologie-Experten und Interessierten aus Kultur und Wirtschaftsunternehmen, Zugang zu technischem Knowhow und einer kreativen Mixed-Reality-Produktion zu ermöglichen.

MEHR ERFAHREN

INNOVATIONSHUB

Forschungsprojekt WICKIE

In einer gemeinsamen Arbeitsstätte wurden im INNOVATIONSHUB die Synergien der Netzwerk-Partner tennagels Medientechnik, LAVAlabs Moving Images und Hochschule Düsseldorf in ihren Kernkompetenzen effektiv genutzt.

MEHR ERFAHREN

Enterprise – Escape Room

Interactive Tangible Experience

Eines der großen digitalen Abenteuer unserer Zeit ist der interaktive Escape Room. Im Rahmen des Förderprogramms CreativeMedia.NRW haben wir die Anforderungen mit unserem Team aus Spezialisten perfekt in Szene gesetzt.

MEHR ERFAHREN

PraktikAPP

Intelligenter Esstisch

Ein intelligenter Tisch könnte in absehbarer Zeit zu jeder Familie gehören. Smarte Technik digital zu unterstützen ist das Ziel des Forschungsprogramms zur Mensch-Technik-Interaktion “Intelligente, vernetzte Gegenstände für den Alltag“

MEHR ERFAHREN

MIREVI

Mixed Reality and Visualisation

MIREVI ist das Forschungsinstitut des Fachbereichs Medien der Hochschule Düsseldorf und Teil des Innovationshubs. Interdisziplinäre Teams forschen, entwickeln und bieten Unterstützung für verschiedene Branchen.

MEHR ERFAHREN

SPHERES

Performance

Spheres ist eine choreografische Installation zur Schnittstelle Intimität, Kommunikation und künstliche Intelligenz, die drei Performer, 12 intelligente Kugeln und Besucher in einem Museumsraum interagieren lässt.

MEHR ERFAHREN